Pressespiegel 2009


[PRESSESPIEGEL 2004] [PRESSESPIEGEL 2005] [PRESSESPIEGEL 2006] [PRESSESPIEGEL 2007] [PRESSESPIEGEL 2008]

 

Neues von der Akademie

 

„100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften“. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 9. Dienstag, 13. Januar 2009, Seite Universitas

 

„Hermann H. Hahn leitet Heidelberger Akademie.“ In: Badische Neueste Nachrichten. Montag, 26. Januar 2009

 

„Neuer Präsident im Jubiläumsjahr. Heidelberger Akademie der Wissenschaften wählt Hermann H. Hahn.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 14. Dienstag, 27. Januar 2009, Seite: Universitas

 

„Bildungsnotizen. Ein Ingenieur an der Spitze. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die Heidelberger Akademie der Wissenschaften einen Ingenieur zum Präsidenten gewählt.“ In: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05. Februar 2009 (Bildungswelten Ressort: Politik)

 

„Das Europa der Akademien. Gemeinsame Ringvorlesung von Akademie und Universität Heidelberg.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 77. Donnerstag, 2. April 2009, Seite 14, Feuilleton

 

„Wissenschaft als noch nicht ganz Gefundenes. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Eike Wolgast über die Entwicklung der baden-württembergischen Landesakademie“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 82. Mittwoch, 8. April 2009, Seite 14, Feuilleton

 

„Akademie feiert 100. Geburtstag“ In: Mannheimer Morgen. Nr. 88. Freitag, 17. April 2009, Seite 24 (Heidelberg)

 

„Goethe startet: Vortragsreihe der Universität Ulm. Professoren geben an zehn Samstagen spannende Einblicke in ihre Forschungsgebiete.“ In: Südwestpress. Nr. 99. Donnerstag, 30. April 2009, Seite 21

 

„Plünderung führte Goethe zum Traualtar. Warum hat Goethe 1806 (doch noch) geheiratet? Der Frage ging Wolfgang Frühwald im Stadthaus in seinem gleichnamigen Vortrag nach.“ In: Südwestpresse, Dienstag, 05. Mai 2009

 

„Eine Stiftung mit Folgen – Zur Geschichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.“ In: Momente. 2/2009, S. 26-29

 

„Der Kobra-Effekt gilt noch immer. Prof. Kieser sprach zum Thema: Wann lohnt Leistung? – Die Motivation ist ausschlaggebend.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 113. Montag, 18. Mai 2009, Seite 9, Mannheim

 

„Die Signale. Information und Krieg.“ In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20. Mai 2009, Nr. 116, Seite N 3 (Geisteswissenschaften)

 

„Ohne Sprache kein Verständnis. Bundestagspräsident Lammert spricht in der Alten Aula.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 119. Dienstag, 26. Mai 2009, Seite 3, Heidelberg

 

„Muttersprache und Wissenschaft. Vor- und Nachteile von Muttersprache und lingua franca.“ In: ORF, 29.05.2009

  

„Politik und Wissenschaft – zwei Welten. Bundestagspräsident Norbert Lammert sprach in der Alten Aula vor der Heidelberger Akademie der Wissenschaften – 100 Jahr-Jubiläum.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 124. Dienstag, 02. Juni 2009, Seite 14, Feuilleton

 

„Alltagssprache und Wissenschaftssprache. Symposium der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.“ In: Deutschlandradio, 4.06.2009

 

„Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften wird 100 Jahre alt. Forschen mit einem langen Atem. ‚Ruhe und Raum für Reflexion’.“ In: Stuttgarter Zeitung. Nr. 127, Freitag, 5. Juni 2009, Seite 27 (CAMPUS)

 

„Ein Traktorfabrikant legt den Grundstock. Die Familie Lanz ermöglicht die Gründung der Akademie.“ In: Stuttgarter Zeitung. Nr. 127, Freitag, 5. Juni 2009, Seite 27 (CAMPUS)

  

„Von der Wichtigkeit der Sprache für den Rechtsstaat.“ In: ORF, 9. Juni 2009

 

„Neuer Präsident blickt zum Jubiläum.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 135. Dienstag, 16. Juni 2009, Seite 1

 

„Die permanente Bindung an die nächste Generation als Ziel. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften – RNZ-Gespräch mit dem neuen Präsidenten Hermann H. Hahn – Zentrale Festveranstaltungen am 3. und 4. Juli.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 135. Dienstag, 16. Juni 2009, Seite 12, UNIVERSITAS

  

„Centenary of the Heidelberg Academy of Sciences and Humanities.“ In: StudyGuide Baden-Württemberg, 19. Juni 2009

 

„Neue Bände zum Jubiläum. Akademie der Wissenschaften.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 147. Dienstag, 30. Juni 2009, Seite 12 (Universitas)

 

„Jemand muss sich um den Elfenbeinturm kümmern. Akademie der Wissenschaften.“ In: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg Nr. 25/2009, Freitag, 03.07.2009, Seite 12 (Bildung und Wissenschaft)

 

„Hundert Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Kritik an Vermarktung der Wissenschaft.“ In: Deutschlandradio Kultur, Samstag, 04. Juli 2009

 

„Leuchtturm des Wissens. Vor 246 Jahren schuf Carl Theodor in Mannheim die Kurpfälzische Akademie. Der Mannheimer Heinrich Lanz ermöglichte ihre Neugründung – allerdings in Heidelberg.“ In: Mannheimer Morgen, Samstag, 04.Juli.2009, Seite 10 (FORSCHUNG UND TECHNIK)

 

„Großer Festakt: 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften.“ In: SWR2 Journal am Morgen vom 4. Juli 2009

  

„100 Jahre und vier Preise.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung / Nr. 151, Samstag/Sonntag, 4./5. Juli 2009, Seite 3 (Heidelberg)

 

„Ganz großer Leuchtturm in unserem Land. Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften wurde 100 Jahre alt – Festakte im Schwetzinger Schloss und in der Heidelberger Alten Aula.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften.“ In: epd, 06.07.2009

 

„100 Jahre Akademie der Wissenschaften“ (Video). In: Rhein-Neckar Fernsehen (RNF), 06.07.2009

 

 „Für die Zukunft der Menschheit. Ministerpräsident Oettinger.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Heraus aus dem ‚Elfenbeinturm’. Akademiepräsident Hahn.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Historische Verwerfungen. Minister Peter Frankenberg.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Akademiepreis 2009. An Dennis Hannemann.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Dulger-Preis für 2009. An Johannes Michael Ostermann.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Karl Freudenberg-Preis 2009. An Thorsten Lisker.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Witzenmann-Preis 2009. An Stephan Herzberg.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 152. Montag, 6. Juli 2009, Seite 32 (AKTUELLES THEMA)

 

„Aufgeblasene Belanglosigkeiten von Forschern." In: Welt Online, Montag, 6. Juli 2009

 

„Vermarktung der Forschung kritisiert.“ In: Stuttgarter Zeitung, Montag, 6. Juli 2009

  

„Raumfahrt: Clowns zum Mars? In: Welt Online, Montag, 6. Juli 2009

 

„100 Jahre Akademie der Wissenschaft. Repräsentant des Hochschul- und Forschungsstandortes Baden-Württemberg.“ In: Badische Anzeigen Zeitung (BAZ), 11./12. Juli 2009, Seite 1

 

„100 Jahre Akademie der Wissenschaften in Heidelberg. Zum Jubiläum wies die Einrichtung auf erfolgreiche Forschung für die Gesellschaft hin.“ In: Rhein-Neckar Fernsehen (RNF, campus-tv), 06.08.2009 (Video)

 

„Tagung: Analyse der Zeit nach dem Mai 1968.“ In: Morgenweb, 10. September 2009

 

„Wozu und zu welchem Ende braucht man Akademien?“ In: FAZ. Nr. 216, Donnerstag, 17. September 2009, Seite 8

 

„Von freien Radikalen und groben Gesellen. Neue Antworten auf scheinbar einfache Frage ‚Was ist Alter(n)?’ – Herausgeber: Ursula M. Staudinger und Heinz Häfner“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 219, Dienstag, 22. September 2009, Seite 12 (UNIVERSITAS)

 

„Im Heidelberger Hain“. Buchrezension zu: „Früchte vom Baum des Wissens. Hundert Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Eine Festschrift der wissenschaftlichen Mitarbeiter, hg. Von Ditte Bandini und Ulrich Kronauer, Heidelberg 2009. In: Neue Züricher Zeitung, Donnerstag, 6. Oktober 2009

 

„Hohenheim – Zum Welternährungstag.“ In: Stuttgarter Wochenblatt, Donnerstag, 15. Oktober 2009, Seite: „Schon gehört?“

 

„Die Neandertaler“ im Vortrag. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 242, Dienstag, 20. Oktober 2009, Seite 4 (Seite: „Heute in Heidelberg – Unser Tagestipp“)

  

„Wie lebt die Gesellschaft mit vielen Alten?“ Kongress. Wissenschaftler denken über künftige Herausforderungen nach. In: Stuttgarter Zeitung, Donnerstag, 05. November 2009

 

„Demografischer Wandel: Lösungen für eine älter werdende Gesellschaft gesucht.“ In: Staatsanzeiger, Nr. 43, Freitag, 06. November 2009, Seite 16

 

„Schwerpunkt im turbulenten 16. Jahrhundert. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Fünf Großprojekte zu Humanismus und Reformation.“ In: RNZ Magazin, Rhein-Neckar-Zeitung, Nr. 264, Samstag/Sonntag, 14./15. November 2009, Seite 5 (Kultur)

 

„Gemeinsam heilen“. In: Mannheimer Morgen, Samstag, 21. November 2009, Seite 10, von Madeleine Bierlein

 

 

„Zum Start ein Nobelpreisträger – Öffentliche Akademie-Vorlesung“. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 284, Dienstag, 8.

Dezember 2009, Seite 5

 

Porträt Harald zur Hausen: Keine Lust auf Ruhestand“. In: Stuttgarter Zeitung, Freitag, 10. Dezember 2009, von Wolfgang Borgmann

 

 

„Steinerne Bibliotheken und innovative Klöster im Visier“. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 287, Freitag, 11. Dezember 2009

 

 

„Suizidhilfe fällt unter die Kategorie der Tötungsdelikte“. Otfried Höffe, der neue Präsident der Nationalen Ethikkommission, äußert sich erstmals zum umstrittenen Gesetzesentwurf zur Suizidbeihilfe. In: Basler Zeitung, Freitag, 11. Dezember 2009

 

 

„Der Kosmos der Universität. Engelhardt/Gerigk (Hg.): ‚Karl Jaspers im Schnittpunkt von Zeitgeschichte, Psychopathologie, Literatur und Film’“. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 290, Dienstag, 15. Dezember 2009, Seite 12

 

 

Forschungsstellen, Forschungsprojekte

 

Altfranzösisches etymologisches Wörterbuch (Dictionnaire étymologique de l’ancien français/DEAF)

 

„Annäherung an das kulturelle Gedächtnis Europas. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Thomas Städtler über das Altfranzösische etymologische Wörterbuch – Zettelkasten mit 1,5 Millionen Hinweisen.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 49. Samstag/Sonntag, 28. Februar, 1. März 2009, Seite 5 (Kultur)

 

 

Buddhistische Steinschriften in China

 

„Anspruch auf Gültigkeit für alle Ewigkeit. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Lothar Ledderose und Claudia Wenzel über Buddhistische Steinschriften in China. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 102. Dienstag, 05. Mai 2009, Seite 12, (Universitas)

 

 

Deutsche Inschriften

„Zeugnisse des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Harald Drös über das Forschungsvorhaben „Die Deutschen Inschriften“ – Insgesamt 72 Bände erschienen.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 84. Osterausgabe, Samstag, 11. April 2009, Seite 5 (Kultur)

 

 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW)

 

„500 Jahre altes Stück uraufgeführt. Laienspiegel: Rechtsliteratur und Hexenwahn – Tagung ab 4. März.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 50. Montag, 2. März 2009, Seite 5

 

„Nördlinger schrieb vor 500 Jahren Rechtsgeschichte. Jubiläum: Im Jahr 1509 erschien der 'Laienspiegel' von Nördlingens ehemaligem Stadtschreiber Ulrich Tengler.“ In: Rieser Nachrichten (Augsburger Allgemeine). Nr. 70. Mittwoch, 25. März 2009 (Rieser Heimatgeschichte), Seite 31

 

„Im Brennpunkt der Wissenschaft. Ehre: Dem Laienspiegel wurde eine Fachtagung gewidmet.“ In: Rieser Nachrichten (Augsburger Allgemeine). Nr. 70. Mittwoch, 25. März 2009 (Rieser Heimatgeschichte), Seite 31

 

„Schäufelin illustrierte erweiterte Fassung. Laienspiegel: Tenglers Werk wies einen eigenständigen Stil auf, spiegelte aber seine Zeit wider, prägte sie und sparte auch nicht an Kritik am damaligen Gerichtswesen.“ In: Rieser Nachrichten (Augsburger Allgemeine). Nr. 70. Mittwoch, 25. März 2009 (Rieser Heimatgeschichte), Seite 31

 

„Landvogt Tengler machte Geschichte. Vortrag: Vor 500 Jahren wurde der Laienspiegel zum ersten Man gedruckt.“ In: Donau Zeitung (Augsburger Allgemeine) Nr. 91, Dienstag, 21. April 2009, Seite 27

 

„Aus dem Laienspiegel noch heute Rechtslehren ziehen. Jubiläum: Vor 500 Jahren erschien der erste deutsche Rechtsratgeber von Landvogt Tengler.“ Donau Zeitung (Augsburger Allgemeine) Nr. 91, Samstag, 25. April 2009, Seite 28

 

„Einblick in 1400 Jahre Kulturgeschichte. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Andreas Deutsch über das Deutsche Rechtswörterbuch – Elf Bände erschienen. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 92.Mittwoch, 22. April 2009, Seite 14 (Universitas)

 

 

„Streitsache Teufel gegen Menschheit. Der Ratgeber Recht der Frühen Neuzeit: Vor 500 Jahren erschien der „Laienspiegel“ von Ulrich Tengler. In: Süddeutsche Zeitung, Montag, 30 November 2009, Seite 14

 

Epigraphische Datenbank

 

„In Stein gemeißelt oder in Bronze eingraviert. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Christian Witschel über die „Epigraphische Datenbank Heidelberg (EDH). In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 181. Samstag/Sonntag, 8./9. August 2009, Seite 5 (KULTUR)

 

 

Evangelische Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts

 

„Buch über evangelische Kirchenordnungen“. In: Neu-Ulmer Zeitung. Nr. 58. Mittwoch, 11. März 2009

 

„Wider Fasten und Hurerei. Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts regelten Ritus und Alltag.“ In: Südwestpresse. Nr. 63. Dienstag, 17. März 2009. (Autor: Henning Petershagen) online unter http://www.suedwest-aktiv.de/landundwelt/feuilleton/4211912/artikel.php?SWAID=ed707f90424270cb1ac8c2765879de33

 

„Ein württembergischer Exportschlager. Auch die Große Kirchenordnung von 1559 wurde von der Forschungsstelle ‚Evangelische Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts’ ediert.“ In: Momente. 2/2009, S. 41-43

 

„Sorge für das Seelenheil der Untertanen. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Eike Wolgast über ‚Die Evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts’.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 147. Dienstag, 30. Juni 2009, Seite 12 (Universitas)

 

 

Felsbilder und Inschriften am Karakorum-Highway

  

 „Wertvolle Denkmäler sind von der Zerstörung bedroht. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Harald Hauptmann über »Felsbilder und Inschriften am Karakorum-Highway in Pakistan« In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 57. Dienstag, 10. März 2009, Seite 12.

 

„‘Talking Rocks along the Karakorum Highway’. Rock inscription paintings’ show unfolds human evolution. German Archeologist Prof. Dr. Harald Hauptmann highlights different aspects of rock carvings and inscriptions along the Karakorum.” In: Daily Times, Freitag, 5. Juni 2009

 

“World help sought for preservation of ‘Talking Rocks’. Exhibition featuring research work done by Professor Dr. Harald Hauptmann on rock inscriptions and carvings around Karakorum Highway opens today.” In: The News International, Donnerstag, 4. Juni 2009, Seite 20

 

“When dam goes up heritage will go down. Prof. Dr. Harald Hauptmann of Heidelberg Academy of Sciences and Humanities of Germany gives a presentation on ‚Takling Rocks’. Exhibition at the National Art Gallery in Islamabad on Thursday.” In: Dawn Metropolitan, Freitag, 5. Juni 2009

 

„Frühzeitliche Graffiti im pakistanischen Gebirge. Projekt 1: Akademieforscher dokumentieren Felsmalereien.“ In: Stuttgarter Zeitung. Nr. 127, Freitag, 5. Juni 2009, Seite 27 (CAMPUS)

 

 “Museum to preserve remains at Bhasha. Ministry of Culture trying to preserve heritage site in collaboration with German Heidelberg Academy.” In: Daily Times, Monday, July 13, 2009

 

 „Die verlorenen Schätze am Indus. Ein deutscher Archäologe dokumentiert in Pakistan uralte Felsgravuren, bevor sie in einem Stausee versinken.“ In: Berliner Zeitung, Mittwoch, 15. Juli 2009

 

 

Geschichte der Südwestdeutsche Hofmusik im 18. Jahrhundert

 

„Stuttgart und Mannheim strahlten weit aus. Forschungsprojekte der Heidelberger Akademie I: Silke Leopold über die „Geschichte der südwestdeutschen Hofmusik im 18. Jahrhundert.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 13. Samstag/Sonntag. 17./18. Januar 2008, Seite 15. (Autorin: Silke Leopold)

 

"Neues und auch die Tradition im Sinn". In: Mannheimer Morgen, Dienstag, 1. Dezember 2009, S. 31

 

„Modern auf alten Instrumenten – Hofmusik in Mannheim“. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 284, Dienstag, 8. Dezember 2009, Seite 13

 

 

Bericht über die Ausstellung „Sohn der Harmonie! Joseph Aloys Schmittbaur (1718-1809) – Kapellmeister der Markgrafen von Baden“. In: SWR 4, Dienstag, 15.12.2009

  

„Ein Glasharmoniker. Landesbibliothek widmet sich Joseph Aloys Schmittbaur“. In: Badische Neueste Nachrichten, Nr. 291, Mittwoch, 16. Dezember 2009 (KULTUR)

 

Martin Bucers Deutsche Schriften

 

„Der dritte deutsche Reformator“. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Christoph Strohm über „Martin Bucers Deutsche Schriften“. In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 33. Dienstag, 10. Februar 2009, Seite 12

 

“Martin Bucer, der Europäer.” In: Die Rheinpfalz, Nr. 229, Freitag, 2. Oktober 2009, Seite: „Balkon: Über Grenzen.”

  

„Wie kein Zweiter versuchte er zu vermitteln. Die Edition der Deutschen Schriften Martin Bucers – Gespräch mit dem Heidelberger Kirchenhistoriker Christoph Strohm.“ In: RNZ Magazin, Rhein-Neckar-Zeitung, Nr. 264, Samstag/Sonntag, 14./15. November 2009, Seite 5 (Kultur)

 

Melanchthon-Briefwechsel

 

“Einer der umfangreichsten Briefwechsel der Geistesgeschichte. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Christine Mundhenk über die Melanchthon-Forschungsstelle – Der Humanist galt als ‚Praeceptor Germaniae’.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 246. Samstag/Sonntag, 24./25. Oktober 2009, Seite 5

 

 

The Role of Culture in Early Expansions of Humans

 

„Der Homo heidelbergensis kam aus Afrika. Neues Großforschungsprojekt der Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Die Rolle der Kultur bei der weltweiten Ausbreitung des Menschen.“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 69. Dienstag, 24. März 2009, Seite Universitas.

 

„Venus-Fund auf Schwäbischer Alb. Steinzeit-Sexsymbol betört Forscher.“ In: Spiegel, 13.05.2009

 

„Steinzeit-Venus: Älteste Frauenfigur der Welt entdeckt.“ In: Stern, 13.05.2009

 

“A female figurine from the basal Aurignacian of Hohle Fels Cave in southwestern Germany.” In: Nature 459, 248-252, 14 May 2009

 

„Archäologie. Frau Fröhlich aus dem Schwabenland. Vor 40.000 Jahren entdeckte der Mensch die Kunst. Die älteste Venus-Skulptur wurde jetzt in Süddeutschland gefunden“ In: Die Zeit, Nr. 21, 14.05.2009

 

„Archäologischer Sensationsfund. Wissenschaftler der Uni Tübingen entdecken älteste menschliche Figur.“ In: Deutschlandradio, 14.05.2009

 

„Prähistorischer Pinup? Die schwäbische Venus.“ In: Süddeutsche Zeitung, 14.05.2009

 

„Steinzeitfund. Eine Venus von mehr als 35.000 Jahren.“ In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.05.2009

 

„Die schwäbische Venus. Sexuelle Energie aus der Eiszeithöhle.“ In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.05.2009

 

“New flutes document the earliest musical tradition in southwestern Germany.” In: Nature, 24 June 2009

 

„Hausmusik in der Höhle“, In: Süddeutsche Zeitung, Archäologie, 25.06.2009,

 

  

Nietzsche-Kommentar

 

“Ideologische und politische Sprengkraft. 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften: Barbara Neymeyr, Jochen Schmidt und Andreas Urs Sommer über den Nietzsche-Kommentar“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 128. Samstag/Sonntag, 6./7. Juni 2009, Seite 5 (KULTUR)

 

„Der Nietzsche-Kommentar der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.“ In: Flandziu. Halbjahresblätter für Literatur der Moderne. In Verbindung mit der Internationalen Wolfgang Koeppen Gesellschaft, Neue Folge, Band 1, Heft 1, Hamburg 2009, Seite 289-294

 

 

 

Goethe-Wörterbuch

 

„Goethes Cabriolet. Projekt II: Faust-Wörterbuch.“ In: Stuttgarter Zeitung. Nr. 127, Freitag, 5. Juni 2009, Seite 27 (CAMPUS)

 

„Zeugnisse einer großen geschichtlichen Umbruchszeit: 100 Jahre Heidelberger Akademie der Wissenschaften – Jochen Schmidt über das Großunternehmen des Goethe-Wörterbuchs – In sieben Jahrzehnten entstandene Texte“ In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 288, Samstag/Sonntag, 12./13. Dezember 2009, Seite 5

verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 11.01.2010