Pressespiegel 2007


[PRESSESPIEGEL 2004]   [PRESSESPIEGEL 2005]   [PRESSESPIEGEL 2006]

 

 

In folgenden Medien wurden Projekte von Mitgliedern oder Forschern der Heidelberger Akademie der Wissenschaften im Jahr 2008 vorgestellt (Liste in Auszügen):

 

Wissenschaftliche Veranstaltungen und Forschungspreise der Akademie

 

"Den Teufelskreis durchbrechen. Neue Wege in der Malariabekämpfung zeigt Ann-Kristin Müller vom Heidelberger Hygiene-Institut auf." [Karl-Freudenberg-Preis 2006]
In: Ruperto Carola. Forschungsmagazin der Universität Heidelberg. 3/2006, S. 44f.

 

"In einigen Geisteswissenschaften Weltspitze. Vorwärts gekommen: Gespräch mit Peter Graf Kielmansegg, dem Präsidenten der Heidelberger Akademie der Wissenschaften – Ausblick auf Jahresfeier und Nationalakademie."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 127. Dienstag, 5. Juni 2007, Sonderseite Universitas.
(Autor: Heribert Vogt)

 

"Zum Brückenschlag verpflichtet. 98. Jahresfeier der Heidelberger Akademie der Wissenschaften – Die interdisziplinäre Ausrichtung muß gewahrt werden."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 131. Montag, 11. Juni 2007, Seite 14.
(Autorin: Magdalena Tonner)

 

"Preis für junge Forscherin. Dr. Ludwig-Peitsch erhielt Freudenberg-Auszeichnung."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 132. Dienstag, 12. Juni 2007, Seite 8.

 

"Immerwährendes Vergessen." Der Historiker Eike Wolgast über die Geschichte des Friedensschlusses – Übergang zur Vernichtung des Feindes.
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 138. Dienstag, 19. Januar 2007, S. 14 (Universitas).
(Autorin: Magdalena Tonner).

 

"Religion und Gewalt – untrennbar verbunden?"
Auf: Deutschlandfunk. 13. Juli 2007, Studiozeit.
(Autor: Carl-Josef Kutzbach)

 

"Mit Recht ungerecht? Eine Tagung in Heidelberg über Religion und Gewalt."
In: Süddeutsche Zeitung. Nr. 165. Freitag, 20. Juli 2007. Seite 12.
(Autor: Christian Gampert)

 

"Tag des offenen Denkmals: Orte der Einkehr und des Gebets öffnen am Sonntag ihre Pforten zur Besichtigung – Historische Sakaralbauten im Mittelpunkt."
In: Wochen-Kurier. Nr. 36. Mittwoch, 5. September 2007.

 

"ABC der Menschheit. Ausstellung in Heidelberg."
In: bw-woche. Nr. 47. Montag, 3. Dezember 2007, Seite 11 ‚Kultur’.
(Autorin: Daniela Ziegler)

 

"Das virtuelle Gedächtnis. Ein Förderprojekt der Heidelberger Akademie der Wissenschaften rekonstruiert alte Inschriften entlang der Seidenstrasse."
In: Die Welt. Sonntag, 9. Dezember 2007, Sonderseite 365 Orte im Land der Ideen.

 

"Sein und Zeit in Stein gemeisselt. Heidelberger Akademie der Wissenschaften in der Initiative »Deutschland – Land der Ideen« – Wichtige Forschungen in Pakistan und China."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 289. Freitag, 14. Dezember 2007, Seite 15 (Feuilleton).
(Autor: Heribert Vogt).

 

"Forscher dokumentieren Felsbilder für die Ewigkeit. Akademie der Wissenschaften: Auszeichnung zum »Ausgewählten Ort 2007«."
In: Mannheimer Morgen. Freitag, 14. Dezember 2007, Seite 25.
(Autorin: Viola Eigenbrodt).

 

Forschungsstellen, Forschungsprojekte

 

Akademiekonferenzen für den wissenschaftlichen Nachwuchs

"Wird Wasser zum Konfliktstoff für morgen? Nachwuchsforscher suchten bei einer Konferenz nach Lösungen – Neues Förderprogramm der Heidelberger Akademie der Wissenschaften."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 126. Montag, 4. Juni 2007, Seite 6.
(Autor: Johannes Schnurr)

"Wenn Wasser knapp wird. Tagung junger Forscher."
In: Badische Zeitung. Nr. 135/24. Freitag, 15. Juni 2007, Seite 6
(Lernen und Forschen).

 

"Über Ethik in der Wirtschaft. Kongress der Nachwuchsforscher."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 200. Donnerstag, 30. August 2007, S. 3.

 

"Handeln Unternehmen moralisch? Nachwuchswissenschaftler sind dem Raubtierkapitalismus nachgegangen – Firmen wie HeidelbergCement und Bilfinger Berger haben sich ethische Grundsätze gegeben."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 239. Dienstag, 16. Oktober 2007, Seite 25.
(Autoren: Elke Goschmann, Johannes Schnurr)

 

Archäometrie

"Das Geheimnis von Nasca ist enthüllt. Die Landebahnen fur Ausserirdische haben ausgedient:
Archäologen und Geographen konnten das Rätsel der Nasca-Linien endlich lösen – und stiessen dabei auf eine noch unbekannte Kultur."
In: bild der wissenschaft. 1/2007, S. 56 – 63.
(Autor: Michael Zick)

 

"Wo steht die Archäometrie?"
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 15. Freitag, 19. Januar 2007, S. 15.
(Autorin: Ingeborg Salomon)

 

"Lichtscheu. Experten für Archäometrie weisen Umweltzerstörung in der Steinzeit nach."
In: bw-woche. Nr. 3. 29. Januar 2007. S. 11

 

Deutsches Rechtswörterbuch

"Sind Grenzen der Sprache auch Grenzen der Welt?. Kongress: Dass Mannheimer Institut für Deutsche Sprache beleuchtet bei seiner Jahrestagung die Ränder der Wissenschaft."
In: Mannheimer Morgen. Freitag, 9. März 2007, S. 32.
(Autor: Thomas Groß)

"Ein Kuss ist nicht nur eine zärtliche Geste. Die Germanistin Ingrid Lemberg erklärt für Juristen wichtige Begriffe von heute und gestern – Gänsehaut bei Thema »Rädern«"
In: Stuttgarter Zeitung. Nr. 201. Freitag, 31. August 2007, Seite 16, Campus.
(Autorin: Johanna Eberhardt)

 

"Banzer schenkt Museum Klagspiegel zum Geburtstag. Gesellschaft für Reichskammergerichtsforschung feiert 20. Jahrestag seiner Museumseröffnung in der Hofstatt 19."
In: Wetzlarer Neue Zeitung. Nr. 276. Donnerstag, 11. Oktober 2007, Seite 17.
(Autor: gro)

 

Diccionario del Español Medieval (DEM)/Spanisches Wörterbuch des Mittelalters

"Verlust für Baden-Württemberg? Akademie der Wissenschaften verliert Forschungsstelle."
Auf: SWR 2. Kulturzeit. Donnerstag, 26. Juli 2007.
(Autor: Jorg Tröger)

 

Edition des Reuchlin-Briefwechsels

"Reuchlin und der Klatsch. Dritter Band des Briefwechsels: die Jahre 1514 bis 1517 – Schreiben an Papst Leo X."
In: Pforzheimer Zeitung. Nr. 31. Mittwoch, 7. Februar 2007, S. 18.
(Autor: pm)

 

"Wichtige Zeugnisse des europäischen Humanismus. Dritter Band des Reuchlin-Briefwechsels vorgestellt."
In: Pforzheimer Kurier. Nr. 32. Donnerstag, 8. Februar 2006, S. 16.
(Autor PK)

 

"Reuchlins aufreibender Federkrieg. Heidelberger Akademie der Wissenschaften stellt dritten Band des Schriftwechsels vor."
In: Pforzheimer Kurier. Nr. 39. Freitag, 16. Februar 2007, S. 20.
(Autorin: Stefanie Bettinger)

 

"90 Briefe von Tausendsassa Reuchlin. Band mit Schriftstücken des Humanisten beschreibt Zustände am Vorabend der Revolution."
In: Pforzheimer Kurier. Nr. 39. Freitag, 16. Februar 2007, S. 16.
(Autor: Torsten Ochs)

 

"Neunzig Briefe im Zeichen des Humanismus. Historisch-kritische Ausgabe: Der dritte Band des Reuchlin-Briefwechsels ist erschienen."
In: Leonberger Kreiszeitung. Nr. 43. Mittwoch, 21. Februar 2007. S. VI.
(Autorin: Martina Zick)

 

"Reuchlin Briefwechsel: Inquisition und Humanismus."
Auf: SWR 2. Journal aus Baden-Württemberg. 14. Februar 2007, 18.40 Uhr.
(Am Mikrofon/Autor: Tobias Ignée). Vgl. auch:
www.podster.de/episode/270473 sowie
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/journal/-/id=659282/nid=659282/did=1888718/uz4n6y/index.html

 

"Der Reuchlin Briefwechsel."
Auf: SWR 4. Kultur in Baden-Württemberg.
(Autorin: Christiane Zielinski)

 

"Illustre Geisteswissenschaftler. 50 Jahre Pforzheimer Reuchlin-Preis – Buch im Winter-Verlag."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 2004. Dienstag, 4. September 2007, Seite 13.
(Autorin: Heide Seele)

 

"Mission der »Reuchlianer« erfolgreich beendet. Forschungsstelle wird zum Jahresende aufgelöst / Gerald Dorner und Matthias Dall’Asta gaben Reuchlin-Briefwechsel heraus."
In: Pforzheimer Kurier. Nr. 293. Mittwoch, 15. Dezember 2007, S. 15.
(Autor: Torsten Ochs)

 

"Briefwechsel für Nachwelt erhalten. Reuchlin-Forschungsstelle wird zum Jahresende in Pforzheim aufgelöst – Weiterhin Reuchlin-Kolloquien geplant."
In: Pforzheimer Zeitung. Nr. 292. Dienstag, 18. Dezember 2007, Seite 23.
(Autorin: Dorothee Messmer)

 

Evangelische Kirchenordnungen

"Lesen, Schreiben, Armenkasten und Wetterleuten. Ansätze einer Schulpflicht im 16. Jahrhundert?"
In: Deutsches Pfarrerblatt. 107 Jg. Heft 2, Februar 2007, S. 98f.
(Autorin: Daniela Ziegler)

 

Felsbilder und Inschriften am Karakorum-Highway

"Mammut-Staudamm bedroht buddhistischen Bilderschatz. Am Oberen Indus in Pakistan werden 35.000 Felsbilder in einem Stausee versinken - mit den Darstellungen prähistorischer Giganten, von Fabeltieren, Kriegern und Kunstwerken aus buddhistischer Blütezeit. Ein Forscher aus Heidelberg versucht zu retten, was zu retten ist."
Auf: spiegel-online. 12. April 2007.
(Autorin: Joachim Hoelzgen)

 

"Pakistan flutet das Erbe der Felskünstler. Ein Stausee wird am Indus unersetzbare Kunstwerke vernichten. Reitervölker, persische Krieger und buddhistische Pilger haben dort im Felsgestein faszinierende Bilder hinterlassen. Doch der Energiehunger Pakistans wiegt schwerer als die Erinnerung an Jahrtausende."
Auf: spiegel-online. 13. April 2007.
(Autorin: Joachim Hoelzgen)

 

"Wettlauf gegen die Zeit und den Wasserspiegel. Dem Archäologen Harald Hauptmann widerfährt ein seltenes Schicksal: Seine größten Funde versinken jedes Mal in den Seen gigantischer Staudämme. Darum sichert er nun die dem Untergang geweihten 35.000 Felsbilder von Diamir und erhält sie als originalgetreue Modelle der Nachwelt."
Auf: spiegel-online. 14. April 2007.
(Autorin: Joachim Hoelzgen)

 

"Felsbilder am Karakorum Highway."
Auf: 3sat. Kulturzeit. 14. April 2007, 19.30 Uhr.


"Erbe der Felsenkünstler wird geflutet."
Auf: t-online-nachrichten. 16. April 2007.
(Autorin: Joachim Hoelzgen)

 

PAKISTAN'S CULTURAL HERITAGE IN PERIL. Dam Threatens Ancient Buddhist Stone Carvings

"Some 35,000 petroglyphs located in Pakistan's Indus River area will soon be flooded by a giant dam. An archeologist from Heidelberg is trying to save as much as he can before encroaching modernity destroys the remote area's cultural history."
Auf: spiegel-online. Englische Ausgabe. 26. April 2007.
(Autorin: Joachim Hoelzgen)

 

 

"A Fight against Time and the Water Level. It now appears inevitable that Pakistan will construct the Basha Diamer Dam, imperilling a cultural legacy that goes back to the end of the Ice Age. With time running out, German archeologist Harald Hauptmann is racing to document the area's thousands of cliff carvings before they are lost."
Auf: spiegel-online. Englische Ausgabe. 27. April 2007.
(Autorin: Joachim Hoelzgen)

 

"Die bedrohten Felsbilder am Karakorum Highway: Tiere, Buddhas und Giganten."
Auf: SWR-online. 27. April 2007.
(Autorin: Marion Dilg)

 

"Sotto la Montagna Nuda"
Auf: Archeo. Attualità del Passato. Juli 2007, Seite 10f.
(Autor: Luca Maria Olivieri)

 

"Dharmaveda was here. In einem unwirtlichen Hochgebirgstal reihen sich über 50000 Felsbilder an den Steilwanden."
Auf: Abenteuer Archäologie. 3/2007, Seite 38 – 45.
(Autorin: Waltraud Sperlich)

 

"Die Graffiti der Ziegenjäger. Am pakistanischen Karakorum-Highway haben sich über tausende Jahre verewigt. Doch bald wird die urzeitliche Galerie geflutet."
Auf: www.tagesspiegel.de. 5. September 2007,
(Autor: Michael Zick)

 

"Wettlauf gegen die Zeit. Ein Mammutprojekt in Pakistan zerstört Erbe der Menschheit."
In: TitelThesenTemperamente. Auf: ZDF. Sonntag, 21. Oktober 2007.

 

"Bedrohte Felsbilder am Karakorum."
In: GEO. Heft 12, Dezember 2007, S. 216f.

 

Martin Bucers Deutsche Schriften

"»Eine Brise weltgeschichtlichen Windes«. Der dritte Band der Kölner Schriften des Protestanten Martin Bucer wurde vorgestellt."
In: Kölner Stadt-Anzeiger. Nr. 71. Samstag/Sonntag, 24./25. März 2007. Seite 35.
(Autor: Clemens Schminke)

 

"Wie Köln beinahe reformiert worden ist. Schriften zur Kirchengeschichte."
In: Kölnische Rundschau. Samstag, 5. Mai 2007.
(Autor: vol)

 

"Streiter für die Einigkeit der Christen."
In: Deutsches Pfarrerblatt 10/2007. Seite 555 - 557
(Autorin: Daniela Ziegler)

 

Radiometrische Altersbestimmung von Wasser und Sedimenten

"Ihr kennt die wahren Gründe nicht. Am Freitag erscheint der zweite Teil des Weltklimaberichts. Warum ich Einspruch erhebe."
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Nr. 81. Donnerstag, 5. April 2007, Seite 35.
(Autor: Augusto Mangini)

"Blättern im Buch der Klimageschichte. Stalagmiten zeugen vom Klima der letzten Jahrtausende."
In: Ruperto Carola. Forschungsmagazin der Universität Heidelberg. 3/2007, Seite 4 – 10.
(Autoren: Augusto Mangini und Nicole Vollweiler).

 

Südwestdeutsche Hofmusik

"Mozartbuch erhält Preis."
In: Mannheimer Morgen. Freitag, 23. März 2007, S. 27.

"Ehrenpreis für »Theater um Mozart«. Vereinigung der europäischen Mozartstädte und -regionen prämiert herausragende Beiträge."
In: Schwetzinger Zeitung. Mittwoch, 28. März 2007.


"Sturm der Leiden. Klassik: Passionsmusik erfüllt Mannheimer Christuskirche."
In: Mannheimer Morgen.

 

"Mozarts Geschichte neu geschrieben. Gedenktafel an der Jesuitenkirche hängt falsch – Musiker war in der Schloßkirche zu Hause."
In: Mannheimer Morgen. Samstag, 14.April 2007.
(Autor: Manfred Loimeier)

 

"Konzert im Schloß – Höfische Musikzentren Europas. Schwetzingen: Sommerquartier der Mannheimer Hofkapelle."
Auf: SWR 2. 27. Mai 2007, Matinee „Vier plus zwei“.
(Autorin: Kerstin Unseld).

 

"Erinnerungen an das Paradies der Tonkünstler. Vitrinenausstellung in der Universitätsbibliothek zeigt seltene historische Exemplare – In Mannheim spielten die besten Musiker."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 201. Freitag, 31. August 2007, Seite Aus der Wissenschaft.
(Autor: Johannes Schnurr)

 

"Wo geht’s hier zur »Mannheimer Schule«? 400 Jahre jung: Für klassische Musiker in der ganzen Welt ist die Quadratstadt ein feststehender Begriff."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 210. Dienstag, 11. September 2007, Seite 9.
(Autor: Matthias Roth)

 

Beiträge der Mitglieder oder über Mitglieder in den Medien (in Auswahl)

 

"Dem Menschengärtner. Zum Tod des Heidelberger Philologen Rudolf Sühnel."
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Nr. 20. Mittwoch, 24. Januar 2007, S. 38.
(Autor: Jakob Köllhofer)

 

"Abschied II. Rudolf Sühnel (1907 - 2007)."
In: Die Welt. Mittwoch, 24. Januar 2007.
(Autor: Marko Martin)

 

"Letzter Grandseigneur. Der Heidelberger Philosoph Rüdiger Bubner starb mit 65 Jahren."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 35. Montag, 12. Februar 2007.
(Autor: Martin Gessmann)

 

"Der Verwandler. Zum Tod des Heidelberger Philosophen Rüdiger Bubner."
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Nr. 36. Montag, 12. Februar 2007, S. 34.
(Autor: Henning Ritter)

 

"Physiker im Dialog mit Vietnam."
In: Mannheimer Morgen. Samstag, 10. März 2007, S. 26.
(Autor: sin)

 

"Republik Vietnam ehrte zu Putlitz. Ehemaliger Rektor erhielt Medaille der Freundschaft."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Montag, 12. März 2007, S. 5.
(Autor: Johannes Schnurr)

 

"Für Völkerverständigung. Physiker zu Putlitz erhält die Medaille der Freundschaft."
In: Märkische Allgemeine – Prignitz-Kurier. Dienstag, 13. März 2007, S. 15.
(Autor: maz)

 

"Vorbild Europa. Das europäische Muster der friedlichen Koexistenz von Staat und Kirche beruht auf gegenseitiger Selbstbeschränkung."
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Nr. 111. Montag, 14. Mai 2007, Seite 7.

 

"„Ich habe dem Rektorat Hommelhoff immer mal wieder Schwierigkeiten gemacht.“ Professor Wolfgang Schluchter erhält die Große Universitätsmedaille der Ruperto Carola."
In: Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 124. Freitag, 1. Juni 2007, S. 4.

 

"Peter Graf Kielmansegg wird 70."
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. Mittwoch, 27. Juni 2007.
(Autor: rab)

Verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 23.06.2009