Stellenausschreibungen

 

 

 

Stellenausschreibung

 

 

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften sucht zum 1. Juli 2015 oder nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter

 

für das Forschungsvorhaben

Der Tempel als Kanon der religiösen Literatur Ägyptens“.

 

Die Teilzeitstelle (50%) der Entgeltgruppe 13 des TV-L ist auf drei Jahre befristet.

Dienstort ist die Universität Tübingen.

 

Anforderungen:

Bewerber/innen müssen über mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit den Texten der Tempel der griechisch-römischen Zeit Ägyptens verfügen und dies durch einschlägige Publikationen nachweisen können. Erwartet wird binnen dieser drei Jahre das Anfertigen einer eigenständigen Monographie zum derzeitigen Schwerpunktthema „Der Tempel als ritueller Raum“.

Erwartet wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Ägyptologie.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 09.02.2015 an:

 

Heidelberger Akademie der Wissenschaften

c/o Prof. Dr. Christian Leitz

IANES, Abteilung für Ägyptologie

Schloß

Burgsteige 11

D-72070 Tübingen

verantwortlich: Redaktion