WIN-Kolleg: Kollegiaten

 

valta

Prof. Dr. Matthias Valta

Jahrgang 1982

Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Steuerrecht
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

valta@hhu.de

 

 

Matthias Valta studierte an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg Rechtswissenschaft. Von 2007 bis 2009 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europäisches und Internationales Steuerrecht (Prof. Reimer). Während seines Referendariates machte er unter anderem Station an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer und dem Bundesministerium für Finanzen. Seit Ende 2011 ist er als akademischer Mitarbeiter bzw. akademischer Rat a.Z. am Institut für Finanz- und Steuerrecht (Lehrstuhl Prof. Reimer) tätig. Ende 2012 wurde er mit der Arbeit „Das Internationale Steuerrecht zwischen Effizienz, Gerechtigkeit und Entwicklungshilfe“ promoviert.

Forschungsschwerpunkte:
• Internationales Wirtschaftsrecht, insbesondere Recht ökonomischer Sanktionen
• Internationales Steuerrecht, insbesondere Recht der Doppelbesteuerungsabkommen und Internationale Steuerpolitik
• Deutsches Öffentliches Recht und deutsches Steuerrecht

Preise: Mitchell B. Caroll-Preis 2013 der International Fiscal Association, European Academic Tax Thesis Award 2014 der European Association of Tax Law Professors und der Europäischen Kommission,  Ruprecht-Karls-Preis 2014 der Stiftung Universität Heidelberg.

 

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN
  • Das Internationale Steuerrecht zwischen Effizienz, Gerechtigkeit und Entwicklungshilfe, 2014.
  • Base Erosion and Profit Shifting: Die jüngsten Diskussionsentwürfe der OECD zum BEPS-Projekt, ISR 2014, S. 176-184 (Teil 1); S. 214-221 (Teil 2), S. 249-256 (Teil 3).
  • Staatenkooperation und Persönlichkeitsschutz ‒ Informationsaustausch und Bankgeheimnis im Internationalen Steuerrecht, in Schneuwly (Hrsg.), Aktuelle Regulierungsformen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht, Sammelband zum 11. Graduiertentreffen im internationalen Wirtschaftsrecht Fribourg 2010, 2011, S. 195-210.
  • Judicial Cooperation and Taxpayer Protection. The Effective Implementation of ECJ Preliminary Rulings: The Example of Case C-234/01 "Gerritse", in Pistone (Hrsg.) Legal Remedies in European Tax Law, 2009, S. 365-394.
verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 06.11.2017
zum Seitenanfang/up