WIN-Kolleg: Kollegiaten


Stockhammer Philipp

Marcel Schweiker

Jahrgang 1978

Nutzerkomfort und -verhalten
Karlsruher Institut für Technologie

Englerstr. 7
76131 Karlsruhe

marcel.schweiker@kit.edu
 

 

Marcel Schweiker studierte Architektur an der Universität Kassel, wo er 2006 das Diplom erwarb, und zeitweise an der Universidad de Europea de Madrid in Spanien. Für sein Promotionsstudium verweilte er 4 Jahre an der Tokyo City University in Japan, wo er im März 2010 mit seiner Arbeit über „Occupant Behaviour and the Related Reference Levels for Heating and Cooling“ promoviert wurde. Sein Promotionstudium wurde im Rahmen des MEXT-Programmes der japanischen Regierung finanziert. Seit Juli 2010 ist Marcel Schweiker Akademischer Mitarbeiter am Fachgebiet Bauphysik und Technischer Ausbau am Institut für Entwerfen und Bautechnik des Karlsruher Institut für Technologie. Seine Forschungsprojekte befassen sich mit der Wechselwirkung zwischen thermischen Raumbedingungen, deren Regelmöglichkeiten und der Nutzerzufriedenheit. Seine Lehraufgaben umfassen Seminare zum Thema Gebäudeanalyse und dynamischer Gebäudesimulation. Marcel Schweiker ist seit Oktober 2014 als WIN-Kollegiat zusammen mit Susanne Becker im Projekt „Thermischer Komfort und Schmerz: Verstehen von menschlicher Adaption an Störfaktoren durch die Kombination psychologischer, physikalischer und physiologischer Messungen und Messmethoden“ tätig.

 

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN
  • Schweiker, M. and Shukuya, M. (2009), Comparison of Theoretical and Statistical Models of Air-Conditioning-Unit Usage Behaviour in a Residential Setting under Japanese Climatic Conditions; Building and Environment 44: 2137-49.
  • Schweiker, M., Haldi, F., Shukuya, M. and Robinson, D. (2012), Verification of stochastic models of window opening behaviour for residential buildings. Journal of Building Performance Simulation, Special Issue: Modelling Occupants' Presence and Behaviour – Part II, Vol. 5 (1), p. 55-74, 2012, http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/19401493.2011.567422.
  • Schweiker, M., Brasche, S., Bischof, W., Hawighorst, M., Voss, K. and Wagner, A. (2012), Development and validation of a methodology to challenge the adaptive comfort model. Building and Environment, 49, pp. 336-347, 2012, http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0360132311002459.
  • Schweiker, M., Hawighorst, M., Wagner, A. (2013), Quantifying individual adaptive processes: first experiences with an experimental design dedicated to reveal further insights to thermal adaptation, Architectural Science Review, 56:1, 93-98, DOI:10.1080/00038628.2012.744297.
verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 30.10.2014