WIN-Kolleg: Kollegiaten


Ommer Bjoern
 

Björn Ommer

Jahrgang 1979

Computer Vision Group,
Heidelberg Collaboratory for Image Processing (HCI)
Universität Heidelberg, IWR

Speyerer Str. 6
69115 Heidelberg

ommer@uni-heidelberg.de

http://hci.iwr.uni-heidelberg.de/Staff/bommer/
 

 

Björn Ommer leitet seit 2009 als Juniorprofessor die Computer Vision Gruppe des Heidelberg Collaboratory for Image Processing (HCI) am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR) der Universität Heidelberg. Er studierte Informatik an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität Bonn. Danach wechselte er für seine Promotion an die ETH Zürich, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Computational Science tätig war. 2007 wurde er für seine Dissertation zur kompositionellen visuellen Objekterkennung (ausgezeichnet mit der Medaille der ETH) promoviert. Anschließend forschte er als Postdoktorand in der Computer Vision Gruppe an der University of California at Berkeley. Er ist einer der Direktoren des Industry-on-Campus Projekts HCI, Mitglied des Executive Board der Heidelberger Graduiertenschule HGS MathComp und Associate Editor des Journals Pattern Recognition Letters. Er ist Projektleiter im DFG-Graduiertenkolleg 1653 zu raum-zeitlichen Graphischen Modellen und Mitglied des Sonderforschungsbereichs 933 zu materialen Textkulturen. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Computer Vision, Mustererkennung, des maschinelles Lernen und der Kognitionswissenschaften. Insbesondere befasst er sich mit der visuellen Erkennung von Objekten und Aktivitäten in Bildern und Videos, mit morphologischer Analyse, Graphischen Modellen und Anwendungen in den Geistes- und Lebenswissenschaften. Seit 2013 ist er Kollegiat im WIN-Projekt „Künstliches und künstlerisches Sehen. Computer Vision und Kunstgeschichte in methodisch-praktischer Zusammenarbeit“.

 

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN
  • B. Ommer and J.M. Buhmann: Learning the compositional nature of visual object categories for recognition. IEEE Transactions on Pattern Analysis and Machine Intelligence, 32(3):501–516, 2010.
  • B. Ommer, T. Mader, and J.M. Buhmann: Seeing the objects behind the dots: Recognition in videos from a moving camera. International Journal of Computer Vision, 83(1):57–71, 2009.
  • B. Ommer and J. Malik: Multi-scale object detection by clustering lines. In Proceedings of the IEEE International Conference on Computer Vision, 2009.
  • P. Yarlagadda, A. Monroy, and B. Ommer: Voting by grouping dependent parts. In Proceedings of the European Conference on Computer Vision, pages 197–210, 2010.
  • P. Yarlagadda and B. Ommer. From meaningful contours to discriminative object shape. In Proceedings of the European Conference on Computer Vision, 2012.
verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 08.07.2014