WIN-Kolleg: Kollegiaten


Hausser

Angelika Hausser

Jahrgang 1972

Universität Stuttgart
Institut für Zellbiologie und Immunologie

Allmandring 31
70569 Stuttgart

angelika.hausser@izi.uni-stuttgart.de

 

Angelika Hausser ist seit 2003 Arbeitsgruppenleiterin am Institut für Zellbiologie und Immunologie der Universität Stuttgart.
Von 1991 bis 1997 studierte sie technische Biologie an der Universität Stuttgart, wo sie 2000 mit einer Arbeit über die Regulation der Proteinkinase C µ in T-Lymphozyten promoviert wurde. Dem Eliteförderprogramm für Postdoktoranden der Landesstiftung Baden-Württemberg gehörte sie von 2002 bis 2004 an.
Derzeit beschäftigt sie sich mit Signalwegen und molekularen Mechanismen der Zellmigration. Im Besonderen interessiert sie sich für die Funktion der Mitglieder der Proteinkinase D (PKD) Familie in diesem zellulären Prozess.
Seit Juni 2008 ist sie WIN-Kollegiatin im Projekt „Protein kinase D-regulated extracellular matrix degradation monitored by an optical biosensor“. Zusammen mit Claudia Pacholski untersucht sie die Rolle der PKD-Enzyme in der Tumorzellinvasion und entwickelt eine neue Messmethode zur Erfassung dieses Prozesses.

 

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN
  • Hausser, A., P. Storz, S. Martens, G. Link, A. Toker, and K. Pfizenmaier. 2005. Protein kinase D regulates vesicular transport by phosphorylating and activating phosphatidylinositol-4 kinase IIIbeta at the Golgi complex.
    Nat. Cell Biol. 7:880-886.
  • Hausser, A., G. Link, M. Hoene, C. Russo, O. Selchow, and K. Pfizenmaier. 2006. Phospho-specific binding of 14-3-3 proteins to phosphatidylinositol 4-kinase III {beta} protects from dephosphorylation and stabilizes lipid kinase activity.
    J. Cell Sci. 119:3613-3621.
  • Fugmann, T., A. Hausser, P. Schoffler, S. Schmid, K. Pfizenmaier, and M.A. Olayioye. 2007. Regulation of secretory transport by protein kinase D-mediated phosphorylation of the ceramide transfer protein.
    J. Cell Biol. 178:15-22.
  • Eiseler, T., M.A. Schmid, F. Topbas, K. Pfizenmaier, and A. Hausser. 2007. PKD is recruited to sites of actin remodelling at the leading edge and negatively regulates cell migration.
    FEBS Lett. 581:4279-4287.
  • Ellwanger, K., K. Pfizenmaier, S. Lutz, and A. Hausser. 2008. Expression patterns of protein kinase D 3 during mouse development.
    BMC Dev. Biol. 25;8:47.
  • Biospektrum 5/2008. Special Zellbiologie. Angelika Hausser und Claudia Pacholski. Detektion extrazellulärer Matrixdegradation durch einen Biosensor.
Verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 23.06.2009