Bildlexikon der klassischen Mythologie (LIMC)

Forschungsstellenleiter Heidelberg

Prof. Dr. Tonio Hölscher

Mitarbeiter Heidelberg

Prof. Dr. Ingrid Krauskopf

Anschrift

Forschungsstelle LIMC
der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Archäologisches Institut der Universität Heidelberg
Marstallhof 4
D-69117 Heidelberg
Telefon 0 62 21/54 25 17, 54 25 20
Telefax 0 62 21/54 33 85
E-Mail LIMC.HEIDELBERG@urz.uni-heidelberg.de

Forschungsstellenleiter Würzburg

Prof. Dr. Erika Simon (em.)

Mitarbeiter Würzburg

Dr. Anneliese Kossatz-Deißmann

 

Erfassung der mythologischen Bildthemen in der gesamten antiken Bildkunst von der griechisch-geometrischen Epoche bis ca. 400 n. Chr. als Quelle der Mythenforschung, Religions-, Kunst- und Literaturwissenschaft. Herausgabe des Lexicon Iconographicum Mythologiae Classicae (LIMC), eines Handbuchs der Mythologie in der Bildkunst Griechenlands, des Römischen Reiches und angrenzender Kulturen.
 


Verantwortlich: Redaktion
Letzte Änderung: 19.03.2015